Artikel mit dem Tag "meistersingerhalle"



Christus am Ölberge nach 50 Jahren wieder in Nürnberg
Am Gründonnerstag, den 14.04.2022 trat der Konzertchor LGV mit dem recht unbekannten, aber bombastischen Oratorium „Christus am Ölberge“ von Beethoven in der Meistersingerhalle auf. Das Werk wurde somit nach ganzen 50 Jahren erstmals wieder in Nürnberg aufgeführt.
Brahms-Requiem in Steyr und Nürnberg
Im Endspurt des Jahres 2021 geht es für den Konzertchor LGV heiß her. Nach dem erfolgreichen Operettenkonzert im September folgte direkt die Probenphase für das Deutsche Requiem von Brahms in der Fassung für zwei Klaviere mit einer sehr knappen Einstudierungszeit.